Todesangst statt Prüfungsangst. Die Geschichte eines Studenten im syrischen Bürgerkrieg

Reportage | TU Dortmund

Karim ist 27 Jahre alt und auf dem Weg zu seiner Juraprüfung nach Aleppo, als er von syrischen Rebellen entführt und seine Familie erpresst wird.
Monate später sitzt er mir im Wohnzimmer eines roten Backsteinhauses in Nordrhein-Westfalen gegenüber und erzählt seine Geschichte.