Wie nah die Behörden dem Attentäter vom Breitscheidplatz waren

Interaktive Anwendung | Berliner Morgenpost